deutsche Version Deutsch english version English RSS Newsfeed Newsfeed Impressum Datenschutz Kontakt Sitemap Kompetenzatlas


CVC-Newsletter

Mediadaten

Der CVC-Newsletter informiert halbjährlich über Themen aus den CVC-Partnerunternehmen und der Wissenschaft sowie über Veranstaltungen und Projekte des CVC und erreicht namhafte Entscheider der Nutzfahrzeugindustrie.

Er wird an alle Partnerunternehmen des CVC versendet (Übersicht unter Firmenübersicht) - darüber hinaus wird ein großer deutschlandweiter Verteiler bedient. Auch die Partner des CVC im Ausland erhalten regelmäßig den CVC-Newsletter.

Die Leserinnen und Leser des CVC-Newsletters sind Unternehmer und Führungskräfte aus Wirtschaft und Wissenschaft sowie Vertreter in Politik und Ministerien auf Bundes- und Landesebene.

Verbreitungsgebiet

Branchenstruktur

Kostenstruktur

Beiträge von CVC-Partnern werden kostenlos publiziert. Für Nicht-CVC-Partner betragen die Kosten 1.000,- € zzgl. MwSt. für die erste Seite, jede weitere Seite kostet 500,- € zzgl. MwSt. (exklusive evtl. nachzubearbeitendem Bildmaterial).

Ab der Ausgabe 2_2016 können im CVC-Newsletter auch Anzeigen veröffentlicht werden.

Anzeigenformate und -preise

1/1 Seite: 2.000 € zzgl. MwSt.
1/2 Seite: 1.000 € zzgl. MwSt.
1/4 Seite: 500 € zzgl. MwSt.
Seitenformat: 235 x 310 mm

Herausgeber

Commercial Vehicle Cluster Nutzfahrzeug GmbH
Europaallee 3-5
67657 Kaiserslautern

Redaktion

Dr. Martin Thul
Susanne Mörsdorf

Ansprechpartnerin

Susanne Mörsdorf
susanne.moersdorf@cvc-suedwest.com
Tel.: 0631 - 41486252



Informationen zu erhaltenen Fördermitteln

Aktuell

CVC-Veranstaltungen

Technology Site Visit bei BRAUN Maschinenbau GmbH (ausgebucht!)

15. Oktober 2019
Landau i. d. Pfalz

Anmeldung

Weitere Informationen

Additive Manufacturing in der Nutzfahrzeugproduktion – Ergebnistransfer CVC-Leitprojekt

23. Oktober 2019
Fraunhofer Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik, Kaiserslautern

Anmeldung zur Veranstaltung

Weitere Informationen

OEM-Besuch bei Volvo Construction Equipment Germany

Konz, 24. Oktober 2019

Anmeldung zur Veranstaltung

Weitere Informationen

CVC-Jahrestagung 2019

„Digitalisierung, Vernetzung, neue Geschäftsmodelle – Zukunftsperspektiven für die Nutzfahrzeugindustrie“
22. November 2019
John Deere Forum Mannheim

Agenda
Anmeldung zur Veranstaltung

Weitere Informationen

Branchennews

Lokale 5G Campusnetze – eigener Mobilfunk für Institutionen

Frequenzen, Antragsverfahren und Anwendungen.

17. Oktober 2019, 16.00 Uhr
Business + Innovationscenter Kaiserslautern
Trippstadter Straße 110
67663 Kaiserslautern

Erstmals in Deutschland und Europa wird durch die nationale Regulierungsbehörde für Telekommunikation, die Bundesnetzagentur, der Aufbau eigener 5G-Campusnetze oder sogenannter Non-Public-Networks im Mobilfunk ermöglicht. Unabhängig von den Netzen bundesweiter Mobilfunknetzbetreiber hat die Bundesnetzagentur für den Aufbau dieser institutionellen 5G-Netze Frequenzspektrum im Bereich 3,7 bis 3,8 GHz reserviert. Diese können ab Herbst 2019 auf Antrag bei der Bundesnetzagentur zugeteilt werden.

Am 17. Oktober 2019 informieren das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer für die Pfalz über den neuen 5G Mobilfunk, das Antragsverfahren zur Frequenzzuteilung bei der Bundesnetzagentur sowie am Beispiel der BASF SE über neue Anwendungen und industrielle Nutzungsmöglichkeiten von 5G im Rahmen des Aufbaus eines Campusnetzes. Zielgruppe sind etwa die Industrieunternehmen, der Mittelstand und landwirtschaftliche Betriebe.

https://mwvlw.rlp.de/de/themen/wirtschaftszweige/industrie/
www.pfalz.ihk24.de/5g-campusnetze

5.8